DAB / DAB + Integration Audi MMI 3G 3G+ DAB+ Plug & Play

Artikelnummer: 17C3-B-DE

Kategorie: Radios


299,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stk


Beschreibung

DAB / DAB + Integration Audi MMI 3G  3G+ DAB + Plug & Play

  • Das Suwtec DAB+ Interface wird vollständig in das Fahrzeug integriert, so das Ihnen alle verfügbaren Informationen in Ihrem Multimedia Interface Display 3G 3G+ angezeigt werden
  • Die Bedienung erfolgt über die original DAB-Bedienoberfläche vom MMI
  • Automatische Umschaltung von DAB <-> FM
    • Die Umschaltung erfolgt nur, wenn der entsprechende Sender über FM-Band empfangbar ist und kein DAB-Signal vorhanden ist
  • DAB-Text Unterstützung
  • DAB sowie DAB+ Codec, d.h. auch ältere DAB-Sender werden empfangen


DAB für klaren und rauschfreien Radioempfang

  • Im Gegensatz zur analogen UKW-Übertragung ist DAB (Digital Audio Broadcasting) ein neues Verfahren zur digitalen Übertragung von Radio-signalen über ein Netz von terrestrischen Funksendern. Es bietet dem Hörer mehr Auswahlmöglichkeiten und Informationen in klarer Klangqualität ohne jegliches Rauschen. Bei DAB-Digitalsendern müssen Sie sich keine Frequenz mehr merken.


Was unterscheidet DAB+ von DAB?

  • DAB+ ist eine Weiterentwicklung des DAB-Standards, übernimmt also sämtliche Funktionen von DAB, bietet aber zusätzliche Vorteile. Der technische Unterschied liegt in der verwendeten Audiocodierung, d. h. die beiden Standards nutzen unterschiedliche Verfahren zur Aufbereitung der Daten vor und nach der Übertragung. Während DAB mit MPEG-1 Layer-2 arbeitet, verwendet DAB+ MPEG-4 HE-AAC v2, die derzeit effizienteste Audiokomprimierung weltweit.

 

passend für folgende Fahrzeuge mit MMI 3G 3G+ System:

  • Audi A4 8K
  • Audi A5 8T
  • Audi A6 4F
  • Audi A8 4E
  • Audi Q7 4L

 

Lieferumfang:

  • Suwtec Interface DAB+
  • Kabelsatz
  • DAB, DAB+ Antenne
  • Lichtwellenleiter Y

 

Hinweis:

  • Die fahrzeugseitige DAB-Antenne kann auch für DAB+ verwendet werden
  • Es erfolgt kein automatischer Sendersuchlauf, dieser muss manuell über das MMI gestartet werden
    • Ein erneuter manueller Sendersuchlauf ist nur für regionale Ensembles notwendig, wenn sich der Fahrzeugstandort ändert und somit die regionalen Ensembles sich verändern.
    • Bei Überregionalen Ensembles ist kein erneuter Sendersuchlauf notwendig

Eine aktuelle Übersicht der DAB+ Sender finden Sie >> hier? <<
Eine detailierte Empfangskarte mit Empfangsprognose finden Sie >> hier ?<<