Can Bus Converter RNS 510 mit Pfeildarstellung T5 - Touareg - Golf 4
Can Bus Converter RNS 510 mit Pfeildarstellung T5 - Touareg - Golf 4 - Passat 3BG

Artikelnummer: 1614

Kategorie: Infotainment und Multimedia

Bitte wählen Sie Ihr Auto
Bitte wählen Sie Ihren VW Audio Verstärker
Benötigen Sie einen AV Eingang?
Benötigen Sie eine Rückfahrkamera?
Optische Parkdistanzkontrolle VW T5 (OPS) inklusive neuem Steuergerät für OPS.

ab 199,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 269,00 €
(Sie sparen 26.02%, also 70,00 €)
ab Stk. Stückpreis
2 179,00 €

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk.


Beschreibung

CAN-BUS Converter für RNS510 MFD3 Navigation mit TV Free und MFA

Beschreibung: Bitte lesen Sie die Hinweise am Ende dieser Beschreibung 

Die Funktionen des Adapters:
Volle Integration der MFA. Auch Navigationspfeile werden dargestellt.
Volle Integration des Multifunktionslenkrades. Die Taste "Vor / Zurück, Laut / Leise und Telefon" werden unterstützt. Sollte Ihr Lenkrad eine "MODE" Taste besitzen, so können Sie darüber die Sprachbedienung starten.
TV Free on Board. Sie können die TV Free Funktion jederzeit zu- bzw. abschalten. Es genügt dazu ein kurzer Druck auf die Reset Taste am Wischerhebel während der Fahrt.
Anzeige des kleinen Mini Kompass in der MFA. Während einer aktiven Routenführung wird Ihnen dort die Aussentemperatur angezeigt.
Anzeige der Wegstrecke in Kilometern oder Meilen. Diese Einstellung wird automatisch aus Ihrem Kombiinstrument gelesen.
Anzeige der Temperaturen in °C oder °F. Diese Einstellung wird automatisch aus Ihrem Kombiinstrument gelesen.
Anzeige der Spannung Ihrer Starterbatterie und der Auslastung Ihrer Lichtmaschine. Diese Werte werden automatisch in der MFA gezeigt, wenn Sie bei eingeschalteter Zündung Ihr RNS 510 ausschalten.
Spracheinstellungen und Uhrzeit werden vom Kombiinstrument übernommen. (Soweit das von Ihrem Fahrzeug unterstützt wird).
Alle relevanten Signale wurden adaptiert, wie z.B. Zündung, Rückwärtsgang, Licht (dimmbar).

Es gibt nun den korrekten Menüeintrag "Navigation" in Ihrem MFA Hauptmenü.
Bei inaktiver Navigation kann man sich einen Kompass anzeigen lassen.
Anzeigen von Sendernamen, Titeln, Interpreten, Lautstärke, Kapiteln im DVD Betrieb usw.
Kinderleichte Installation, dank Plug & Play Kabelsatz.
Sollten Sie einen 12 Kanal DSP Verstärker verbaut haben ("Soundsystem 2, PR Code "9VE", "9VL"), so wird dieser CAN Adapter den Verstärker ein bzw. ausschalten, so dass SIe ihn weiterverwenden können.
Dieser Adapter unterstützt weiteres VW Zubehör, wie z.B. "Media In", "VW DVBT Tuner", "Rückfahrkamera Low", "Freisprecheinrichtung 7P6 035 730 (Ab Index "E")". 
Sollten Sie einen VW T5, Golf  / Bora, oder Passat 3BG haben, so kann sogar die OPS (optische Parkdistanzkontrolle) nachgerüstet werden. 


Passend:
- VW T5 (2003 -> 2009)  
- Touareg 1 (2002 -> 20069
- Golf 4 / Bora
- Polo 9N3
- Passat 3BG
- Skodas mit VW CAN TP 1.6, z.B. Roomster 1, Fabia 1, Ocatvia 1U


Lieferumfang:
1x CAN Bus Converter
1x Plug & Play Kabelsatz



Hinweis:
Um die ordnungsgemäße Funktion des CAN Adapters sicherzustellen, muss ggf. Ihr RNS 510 entsprechend codiert werden.
Diese Codierungen sind Pflicht!
1. (zu finden in Bit 07 vom Byte 07) "Kommunikation zum Schalttafeleinsatz im BAP Modus" muss DEAKTIVIERT werden.
Ist diese Codierung falsch, so werden Sie keine Anzeige in der MFA bekommen!

2. (Zu finden im Byte 01 "Soundsystem") Egal welches Soundsystem Sie installiert haben, Sie müssen Ihr RNS 510 auf "Kein Soundsystem verbaut" codieren!!
Ist diese Codierung falsch, so haben Sie ggf. einen schlechten Klang oder verzerrte Ansagen der Navigationsstimme.

3. (Zu finden in Byte 02 "Lautsprecher") Hier machen Sie bitte die Auswahl Ihrem Fahrzeug entsprechend. Wenn Sie einen Verstärker, egal ob ein VW- oder Aftermarket System, verbaut haben, so codieren Sie bitte "Soundsystem verbaut".
Ist hier die falsche Codierung eingegeben, so fehlt ihnen im Menüpunkt "Tone" ggf. der Fader!

4. (zu finden in Byte 04) Sobald Sie einen Verstärker installiert haben, setzen Sie diese Codierung bitte auf "00" ("Überwachung inaktiv").
Ist diese Codierung falsch, erzeugt Ihr RNS 510 zahlreiche Einträge im Fehlerspeicher.

5. Einige Geräte, speziell die Älteren, haben Probleme mit der Anzeige des kleinen Mini Kompass in der MFA.
Sollten Sie davon betroffen sein, so können Sie den Kompass in Bit 06 von Byte 07 herauscodieren.
Dabei gilt:
Bit 06 = 0 -> Kompass eingeschaltet
Bit 06 = 1 -> Kompass ausgeschaltet